Erbeklären

Beratung mit Einfühlungsvermögen und Sachverstand

Lösungen finden

Erbstreitigkeiten vermeiden

Dana Freber

Rechtsanwältin

Erbstreitigkeiten können sehr belastend sein. Neben der komplexen Materie des Erbrechts erschweren es innerfamiliäre Konflikte zusätzlich den Durchblick zu behalten, die eigenen Rechte zu wahren und unnötige Kosten zu vermeiden.

Ich setze mich für Sie ein, dass Sie das erhalten, was Ihnen zusteht.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit stellt für mich die Basis für eine gute erbrechtliche Beratung dar.

Neben dem Thema Erbschaft liegt mir auch die rechtliche Beratung zum Thema Vorsorge am Herzen.

Neben den großen Themen Patientenverfügung und Testamentsgestaltung ist mir auch die steuerliche Optimierung einer vorweggenommenen Erbfolge und individuelle Anpassung an die familiären Verhältnisse ein großes Anliegen.

Jutta Freber

Steuerberaterin

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Steuerberaterin haben sich viele langjährige Vertrauensverhältnisse zur meinen Mandant*innen entwickelt. Insbesondere für ältere, vermögende und unternehmerisch tätige wird die Nachfolge früher oder später zu einem zentralen Thema.

Durch die langjährigen Geschäftsverbindungen sind mir bereits wichtige familiären Verhältnisse vertraut, weshalb nahe liegt auch diesen sensiblen Bereich der Vermögenübertragung mir als  Steuerberatein anzuvertrauen.

Diese Anforderungen haben mich veranlasst, die Zusatzqualifikation des Fachberaters für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStBI) zu erwerben und widme mich seither sowohl der privaten Vermögensplanung als auch der unternehmerischen Nachfolge.

Dominik Freber

Steuerberater

In meiner Tätigkeit als Steuerberater sind die Themen private und unternehmerische Nachfolgeplanung ein Interessenschwerpunkt von mir.

Seit Jahren habe ich mich auch auf die steuerrechtliche Beratung und Gestaltung von Vermögensübertragungen im Rahmen einer privaten und unternehmerischen Nachfolgeplanung spezialisiert.

Insbesondere bei der Übertragung von Immobilienvermögen ist häufig gesonderter Sachverstand gefragt. 

Große Freude bereitet mir dabei, zu Beobachten, dass sich Fachwissen auszahlt. So kommt es durch Anwendung unterschiedlicher Bewertungsverfahren, häufig zu Steuererleichterungen im fünf- oder sechsstelligen Bereich.